Datenschutzbestimmungen

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen.

Geltungsbereich und Einwilligung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie PhysioAngels.com Ihre personenbezogenen Daten erhebt, nutzt, speichert, weitergibt und schützt. Sie gilt für alle PhysioAngels.com Websites, Anwendungen, Services und Tools, in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie diese aufrufen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwenden wir die Bezeichnung „personenbezogene Daten“ für Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet und zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können. Daten, die anonymisiert oder aggregiert wurden und daher auch in Kombination mit anderen Informationen oder in anderer Weise nicht zur Identifizierung eines bestimmten Nutzers verwendet werden können, sind keine personenbezogenen Daten. Mit Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis, Ihre personenbezogenen Daten in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Fällen zu den dort und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecken zu erheben, nutzen, speichern und weiterzugeben.

Datenschutz auf mobilen Geräten

Unter Umständen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit einem mobilen Gerät – entweder über eine mobile Anwendung (App) oder über eine für mobile Geräte optimierte Website – auf unsere Websites zuzugreifen oder unsere Anwendungen, Services und Tools zu nutzen. Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten auch für den mobilen Zugriff und die Nutzung mobiler Geräte. Auf diese Datenschutzerklärung wird in allen mobilen Anwendungen und auf allen für mobile Geräte optimierten Websites verwiesen.

Erhebung personenbezogener Daten

Sie können physioangels.com besuchen, ohne dass wir wissen, wer Sie sind oder wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Wenn Sie sich bei uns angemeldet haben, haben Sie sich dafür entschieden, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und uns gegenüber nicht anonym zu bleiben. Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihr Einverständnis, dass diese Daten an unsere Server in München übertragen und dort gespeichert werden. Wir erheben die folgenden Arten personenbezogener Daten, um Ihnen die Nutzung von und den Zugang zu unseren Websites, Anwendungen, Services und Tools zu ermöglichen, Ihnen eine persönlichere und bessere Nutzererfahrung zu bieten und um Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen:
Automatisch erfasste Daten
Wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere Anwendungen, Services und Tools nutzen oder mit unseren Werbeanzeigen oder Inhalten interagieren, erfassen wir automatisch Daten, die von Ihrem Computer, mobilen Gerät oder anderem technischen Gerät an uns übertragen werden. Diese Daten werden nur dann Ihrer Person zugeordnet, wenn Sie sich als angemeldeter Nutzer einloggen, und beinhalten folgende Informationen: Geräte-ID oder eindeutige ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrsdaten zu und von den Websites, Referral-URL, Werbeanzeigendaten, IP-Adresse und standardmäßige Weblog-Informationen durch unsere Cookies und Web-Beacons erhobene anonyme Daten
Von Ihnen mitgeteilte Daten
Wir erfassen und speichern Daten, die Sie auf unseren Websites eingeben oder bei der Nutzung unserer Websites, Anwendungen, Services oder Tools an uns weitergeben. Hierzu gehören: Daten, die Sie bei der Einrichtung des PhysioAngels-Profil angeben, wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Postanschrift und (je nach genutztem Service) unter Umständen Finanzinformationen wie Kreditkarten- oder Bankkontonummern • Daten, die Sie über soziale Medien, Websites oder Services an uns übermitteln • Daten, die im Rahmen von Community-Diskussionen, Chats und Korrespondenz auf der Website oder per E-Mail/Post übermittelt werden
An mobilen Anwendungen oder Geräten erfasste Daten
Wenn Sie Daten herunterladen, unsere mobilen Anwendungen nutzen oder auf eine unserer für mobile Geräte optimierten Websites zugreifen, können wir, wie oben in dieser Erklärung beschrieben, Informationen zu Ihnen und Ihrem mobilen Gerät erfassen. Hierzu können Standortdaten gehören. Wir nutzen diese Daten, um standortbasierte Services wie Werbeanzeigen, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte für Sie bereitzustellen, sofern von Ihnen und Ihrem Gerät freigegeben. Bei den meisten mobilen Geräten können Sie die Standortservices im Einstellungsmenü steuern oder deaktivieren. Wenn Sie Fragen zum Deaktivieren der Standortservices auf Ihrem Gerät haben, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Mobilfunk-Provider oder den Hersteller Ihres Geräts zu wenden. Sofern wir weitere personenbezogene Daten erfassen, die infolge Ihrer Nutzung unserer mobilen Anwendungen oder Ihres Zugriffs auf unsere Website mit einem mobilen Gerät übertragen werden, holen wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung ein. In der Kurzfassung einer zusätzlichen Datenschutzerklärung, der Sie gesondert zustimmen, führen wir weitere oder spezielle Daten auf, die wir zusätzlich zu den in dieser Erklärung genannten Daten erheben.

Nutzung personenbezogener Daten

Unsere Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt zu dem Zweck, Ihnen den Zugriff auf unsere Websites und/oder die Nutzung unserer Services, Anwendungen und Tools zu ermöglichen, den gewünschten Kundenservice zu leisten und relevante Informationen zu Ihrem PhysioAngels-Profil und unseren Services bereitzustellen sowie Ihnen eine sichere, reibungslose, effiziente und persönliche Nutzererfahrung zu bieten. Mit Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um: Ihnen den Zugriff auf unsere Websites und Services zu ermöglichen sowie den gewünschten Kundenservice zu leisten;· Betrug, Sicherheitsverletzungen und verbotene oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern, zu erkennen und zu untersuchen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; Unsere Services, Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen, zu messen und zu verbessern; Sie gemäß Ihren Benachrichtigungseinstellungen, d.h. bei Vorliegen einer entsprechenden ausdrücklichen Einwilligung und bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren und über unsere Services, gezielte Marketingaktionen, Service-Updates und Werbeangebote zu informieren; die Daten auf Richtigkeit abzugleichen und mithilfe von Drittanbietern zu überprüfen; weitere Services die Sie ausdrücklich angefordert haben für Sie bereitzustellen.

Nutzung personenbezogener Daten für Marketingzwecke

Sofern Sie uns nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben und gemäß dieser Datenschutzerklärung, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um: • Sie über Websites, Anwendungen, Services und Tools zu informieren, die wir und unsere Unternehmensgruppe anbieten; • Sie gemäß Ihren Benachrichtigungseinstellungen über gezielte Marketingaktionen und Werbeangebote zu informieren; • unsere Werbeanzeigen gemäß Ihren Anpassungseinstellungen zu personalisieren, zu bewerten und zu verbessern.

Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie keine Marketing- und Werbenachrichten von uns erhalten möchten, können Sie dies im direkten Kontakt mit uns angeben oder uns eine Nachricht an service@physioangels.com. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten für die anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen den Zugriff auf unsere Websites, Anwendungen oder Tools zu ermöglichen oder die unseren Nutzern angebotenen und gemäß dieser Datenschutzerklärung und unseren AGB autorisierten Services und Kundenservices bereitzustellen.

Offenlegung Ihrer Daten durch uns

Wir legen personenbezogene Daten offen, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, unsere Grundsätze durchzusetzen, Beschwerden über Angebote oder Inhalte, die die Rechte Dritter verletzen, nachzugehen sowie die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Die Offenlegung dieser Daten geschieht ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.

Cookies, Web-Beacons, lokale Speicherfunktionen und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Websites, Services, Anwendungen, Nachrichtenfunktionen (z.B. E-Mail) oder Tools nutzen, verwenden wir oder unsere autorisierten Serviceanbieter Cookies, Web-Beacons und andere ähnliche Technologien zur Speicherung von Daten, um Ihnen eine bessere, schnellere und sicherere Nutzererfahrung zu bieten und um Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen. Ausführlichere Informationen dazu, wie wir diese Technologien nutzen und wie Sie der Nutzung widersprechen können, finden Sie in unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies.

Verbot von Spam, Spyware und Spoofing

Spam wird weder von uns noch von unseren Nutzern toleriert. Bitte melden Sie unerwünschte oder betrügerische E-Mail-Nachrichten, die Sie von anderen PhysioAngels-Nutzern erhalten haben, und leiten Sie sie an spam@physioangels.com weiter. Sie dürfen unsere Kommunikationstools nicht für den Versand von Spam oder anderen Inhalten verwenden, die gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Zugriff, Änderung und Berichtigung Ihrer Daten

Ihr Passwort ist der Schlüssel zu Ihrem PhysioAngels-Konto. Verwenden Sie unterschiedliche Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen und teilen Sie Ihr Passwort niemandem mit. Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergeben, bedenken Sie, dass Sie für alle Handlungen verantwortlich sind, die im Namen Ihres PhysioAngels-Profil erfolgen. Wenn Sie Ihr Passwort aus der Hand geben, verlieren Sie auch die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten und können für rechtsverbindliche Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden, die in Ihrem Namen erfolgen. Wenn Ihr Passwort aus irgendeinem Grund nicht mehr sicher ist, sollten Sie deshalb umgehend PhysioAngels benachrichtigen und Ihr Passwort ändern. Sie können die meisten Ihrer personenbezogenen Daten aufrufen, überprüfen und ändern, indem Sie sich bei PhysioAngels einloggen. Grundsätzlich nehmen wir keine manuellen Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vor, da es sehr schwer ist, Ihre Identität in Abwesenheit zu überprüfen. Sie sind verpflichtet, erforderliche Änderungen oder Korrekturen an Ihren Daten umgehend selbst vorzunehmen. In manchen Fällen ist es nachträglich nicht mehr möglich, Inhalte zu ändern oder zu entfernen, sobald Sie diese auf der Website veröffentlicht haben. Ihr gesetzliches Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt unberührt.

Schutz und Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Servern. Ihre Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken in Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung dieser Daten zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung ein, aber auch physische Zugangsbeschränkungen für unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff. Wir treffen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind, und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten in den Profileinstellungen Ihres PhysioAngels-Profils zu aktualisieren.

Schließen Ihres Kontos und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wenn Sie dies wünschen, werden wir gemäß den Bestimmungen in diesem Abschnitt Ihr PhysioAngels-Profil schließen und Ihre personenbezogenen Daten schnellstmöglich löschen bzw. sperren, sodass sie von anderen Nutzern nicht abgerufen werden können, sobald dies abhängig von Ihrem Profil-Status und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen möglich ist. Außerdem behalten wir uns vor, PhysioAngels-Profile zu schließen oder zu deaktivieren, die nicht mehr aktiv sind oder nicht gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt werden. Unter bestimmten Umständen können wir personenbezogene Daten zu geschlossenen oder deaktivierten PhysioAngels-Profilen aufbewahren. Mögliche Gründe hierfür sind unter anderem die Betrugsprävention, die Durchsetzung von Gebührenforderungen, die Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere gesetzlich zulässige Maßnahmen. Unter diesen Umständen werden die Daten so lange aufbewahrt, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

Dritte Parteien

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich anderes angegeben, beziehen sich die Informationen in dieser Datenschutzerklärung ausschließlich auf die Nutzung und Offenlegung von Daten, die wir von Ihnen erheben. Wenn Sie Ihre Daten anderen gegenüber offenlegen, seien es Patienten, Kunden oder anderen Nutzern auf unseren Websites oder anderen Websites im Internet können für deren Nutzung oder Offenlegung der von Ihnen weitergegebenen Daten andere Regeln gelten. PhysioAngls hat keinen Einfluss auf die Datenschutzerklärungen Dritter, die in solchen Fällen möglicherweise für Sie gelten. Wir empfehlen Ihnen, vor der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nachzufragen und sich über deren Datenschutzverfahren zu informieren.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen haben, auf die Sie online keine Antwort finden, können Sie sich auch per E-Mail (info@physioangel.com) oder Post (an PhysioAngels.com GmbH, Konradstr. 3, 80801 München) an uns wenden. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihr PhysioAngels.com-Konto schließen.